Zerbrochenes Gewehr.

Deutsche Friedensgesellschaft Münster

Startseite

Startseite
Impressum, Wann und Wo?
Warum?
Facebook RSS-Feed Twitter
Links
„Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit. Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu unterstützen und an der Beseitigung aller Kriegsursachen mitzuarbeiten.“

Dieser Grundsatz eint uns Mitglieder der DFG-VK, die als Deutsche Friedensgesellschaft im Jahr 1892 von Bertha von Suttner*1 gegründet wurde. Ansonsten sind wir sehr verschiedene Menschen mit sehr verschiedenem politischen Hintergrund. Doch diesen Grundsatz unterschreiben wir alle. Wenn Du möchtest, kannst Du das auch hier tun.

Die Schrecken der Kriege lassen uns nicht kalt. Deshalb versuchen wir, zum Beispiel mit Informationsveranstaltungen, Infoständen und -material und natürlich auch dieser Seite etwas zu bewegen.

Auch wenn wir zu wenige sind, um die ganze Welt zu verbessern, wenn wir den pazifistischen Gedanken weiter verbreiten können, dann bewirken wir auf jeden Fall mehr als nichts!

Finden kann man uns hier
  • Note 1 Bertha von Suttner übrigens brachte Alfred Nobel dazu, auch einen Friedensnobelpreis zu stiften. Die beiden dürften in ihren Gräbern rotieren, bei den Preisträgern in den letzten Jahren!
Die Gruppe Münster der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen ist jeden ersten Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Monat im Büro (kann bei Feiertagen o.ä. auch verschoben werden).

Ihr findet uns im

CUBA (1. Etage)
Achtermannstraße 10-12
48143 Münster
und könnt uns zu dieser Zeit auch anrufen unter +49 251 414 00 38.



größere Karte

Für den Inhalt des Angebotes ist verantwortlich:

Ulf Hundeiker
ulf@deutsche-friedensgesellschaft-muenster.de
Bitte IMMER Kontakt per Mail aufnehmen, wenns dringend ist!